HomeProdukteNewsInfomaterialSecondhandServiceKontaktMail 

Moffett Ersatzteile Joloda Ersatzteile         

 

Das neue Paletten-Ladesystem für leichte Lkw’s und Transporter von Joloda-Hydraroll

Das Heben der Paletten in das Fahrzeug übernimmt in aller Regel ein Gabelstapler oder ein Hochhubwagen, für das Palettenhandling im Transporter sind diese Geräte jedoch zu groß und auch das Rangieren mit einem Gabelhubwagen ist in einem vergleichsweise kleinen Kastenwagen kaum denkbar und bei dem bis dato praktizierten Schieben, Stoßen, Ziehen und Reißen ist so manche Seitentür oder auch Auftritt, Schweller und Stoßstange beschädigt worden.

Eine interessante Lösung für dieses Problem ist das Be-und Entladesystem „Vanloda“ für Van’s und Transporter.

Mit diesem System können Paletten, Transportbehälter und große Kartons im Transporter einfach und schnell verschoben werden. Das bringt unter anderem deutlich mehr Effizienz in die Be- und Entladung. Verhindert Beulen, Kratzer und Blessuren an dem meist doch geleasten Fahrzeugen.

Der Stapler muss die Palette nur auf das System stellen. Über einen integrierten Kompressor werden die Rollen mit Druckluft angehoben und schon können die Paletten im Fahrzeug problemlos verschoben werden. Integrierte Palettenstopper verhindern das Herausrollen der Ladung. Zum Transport wird die Luft aus den Rollenbahnen abgelassen und die Ware steht sicher auf dem System. Es stehen verschiedene Versionen zur Verfügung, damit können sämtliche Laderaumlängen und Palettengewichte abgedeckt werden. Durch die einfache und schnelle Installation kann das System über mehrere Fahrzeuggenerationen verwendet werden. Am Fahrzeug selber werden keine Veränderungen vorgenommen.

 

Hier sehen Sie einen Info Film, bitte klicken Sie auf das Bild um den Film zu starten.

 

Die Installation des Systems ist denkbar einfach. Die vorgefertigten Module werden in das Fahrzeug gelegt, dort befestigt und miteinander verbunden. Der Elektro- Anschluss erfolgt durch einen Stecker im Zigarettenanzünder bzw. einer 12 Volt Steckdose. Die Module gibt es in verschiedenen Längen so dass eine optimale Anpassung an Ihr Fahrzeug erfolgen kann.

Die Funktionsweise ist simpel: mit Hilfe eines integrierten 12-V-Kompressors werden die 2 Rollenbahnen, wie bei einem Air-Cargo Rollerbett, durch Luftschläuche an der Unterseite der Rollenbahn angehoben. Paletten und große Pakete können so bequem auf der Ladefläche verschoben werden, so kann das Ladegut dort abgesetzt werden wo der Lastverteilungsplan es vorschreibt. Für kleinere Lasten oder Fässer kann ein entsprechende großes Brett als Slip-Sheet dienen. Nachdem die Fracht an der richtigen Stelle positioniert ist, wird das pneumatische System wieder entlastet, die Rollen senken sich ab und die Paletten stehen fest auf dem Ladesystem, jetzt muss die Ladung nur noch gesichert werden. 

Automatische „Flip-up“ Palettenstopper verhindern das herausrollen der Paletten beim Ladevorgang. Durch die patentierte Anordnung des Pneumatikschalters kann ein Anheben der Rollenbahn nur bei geöffneter Hecktür ausgeführt werden, beim Schließen der Tür werden die Rollen automatisch abgesenkt. So steht die Ware während der Fahrt fest auf dem System. Gegen mögliches Verrutschen sind zusätzlich Streifen aus rutschhemmenden Material angebracht.

Ihr Ansprechpartner:

Hr. Schaubs / Hr. Keppler

Telefon: 07307-9492-0
Mail: info@kaessmeyer-gmbh.de

 

Download:

Bedienungsanleitung (173 KB)

Einbauanleitung (215 KB)

Fiat Ducato mit 2,69 m Vanloda: 3 Palettenstellplätze

   

Mercedes-Benz Sprinter L3 mit 4,04 m Vanloda: 5 Palettenstellplätze

Vanloda in Spezialausführung für den Behältertransport

 

Film über die Installation des Vanloda Palettensladesystems

Bitte klicken Sie auf das Bild um den Film zu starten.

 

Home ] Zurück ] Mobiles AirCargo System ] Joloda Moving Floor ] Slipchain ] Trailerskate ] Palettenroller ] Moffett Modelle ] Rollenbahnen ] Container-Stuffing System ] Container "One Shot" Schnellverladung ] Vanloda ] MDS Container Hebeanlage - Joloda Container Jacking ]

© 2015 Käßmeyer Transporttechnik